Auf in die Mitte

Häuserfront am Großflecken

Herzlich willkommen!

Mitten in Schleswig-Holstein liegt Neumünster: lebendig und grün, vielfältig und sympathisch, facettenreich und angenehm überschaubar. Die Stadt ist lohnendes Ziel für Shopping, Kultur & Unterhaltung sowie für Business, Messen & Tagungen. Das wissen nicht nur Einheimische zu schätzen…

Shoppen am Gänsemarkt
Shoppen am Gänsemarkt

Seit Oktober 2015 lädt die “Holsten-Galerie” im Herzen der Stadt zum Bummeln und Shoppen ein.
Die Galerie am Gänsemarkt hat von Montag bis Samstag von 9.30 bis 20 Uhr für seine Kunden geöffnet. Zahlreiche Parkplätze stehen im Parkhaus und auf dem Parkdeck zur Verfügung. (Foto: ECE)

» Holsten-Galerie

Designermode im Outlet
Designermode im Outlet

Das erste Outlet-Center im Lande Schleswig-Holstein hat montags bis samstags von 10 bis 20 Uhr geöffnet. Sie kommen mit dem Zug nach Neumünster und wollen mit dem Bus zum Designer Outlet? Kein Problem. Die Linie 77 (Start am ZOB) fährt Sie dort direkt hin. => Der Fahrplan

» DOC

Tussi Park
Tussi Park

21. bis 30. April 2017

Die Niederdeutsche Bühne (NBN) kommt im April mit der Karaoke-Komödie von Christian Kühn in die Studio-Bühne. Zeitungen schrieben über das Stück: “Lachsalven, Szenenapplaus, lautstarker Jubel, Standing-Ovations. Nicht so viel lachen, sonst verpasst man die nächste Pointe!” Premiere: 21. April, 20 Uhr. Vorverkauf: Konzertbüro Auch & Kneidl, Großflecken, Telefon: 04321/44064 | www.ticket-regional.de/nbn. Foto: Michael Ermel

» Details

Nils Heinrich: „Mach doch 'n Foto davon!“
Nils Heinrich: „Mach doch 'n Foto davon!“

28. April 2017

Nils Heinrich, der tiefenentspannte Satiriker unter den Kabarettisten, präsentiert im statt theater (Haart 224) sein bisher frechstes Programm – ein erfrischender Rundumschlag gegen die Merkwürdigkeiten des Lebens. Hier geht es nicht nur um neue Medien, hohe Politik und niedere Instinkte. Vor allem geht es um Nils Heinrich und seine Abenteuer im Alltag. Er ist bissig und boshaft, ohne Zyniker zu sein. Der Eintritt kostet 14 Euro.

» statttheater

Klassiker-Tage
Klassiker-Tage

20./21. Mai 2017

Die Klassiker-Tage Schleswig-Holstein in den Holstenhallen (Justus-von-Liebig-Straße 2 – 4) sind die Plattform für alle Oldtimerfreunde im Norden. In einer ausgewogenen Mischung aus Handel, Clubtreffen und Teilemarkt ist für jeden Oldtimerfan und -interessierten etwas dabei. Durch moderate Eintrittspreise sind die Klassiker-Tage Schleswig-Holstein aber auch ein Event für die ganze Familie. Die Veranstalter freuen sich auf Ihren Besuch! Die Tageskarte kostet sieben Euro pro Person, die Familienkarte gibt es für 16 Euro.

» Details

Nordpferd - Abendshow
Nordpferd - Abendshow

21. und 22. April 2017

Im Rahmen der Messe Nordpferd (21. bis 23. April) findet eine Abendshow mit dem Titel “Spirit – Im Labyrinth der Macht” statt. Hier geht es um Irrwege des Herzens. Die Gier verändert Menschen, macht sie kalt und herzlos, und andere stehen ratlos daneben, tragen Liebe und Mitgefühl in sich. Auch in dieser Geschichte entsteht völlig unerwartet zwischen Menschen, die sich nahe sind, eine Kluft. Zur Abendshow haben Kinder unter 6 Jahren freien Eintritt. Mit einem Abendshow-Ticket haben Sie ab 17 Uhr freien Eintritt zur Messe.

» Tickets

30 Jahre Künstlerhaus
30 Jahre Künstlerhaus

Im Herbst

Die Stadttöpferei Neumünster (Fürsthof 8) ist ein Künstlerhaus, das seit 1987 Arbeits- und Aufenthaltsstipendien ausschließlich für herausragende Absolventen aus dem Bereich Künstlerische Keramik vergibt und in dieser Form einzigartig in Deutschland ist.

» Stadttöpferei

Tanz in den Mai
Tanz in den Mai

30. April 2017

In der Stadthalle (Kleinflecken 1) steigt eine große Party. Karten gibt es im Vorverkauf bei der Konzertkasse Auch & Kneidl (Großflecken) bis zum 19. April zum Frühbucherpreis von 5 Euro.. Alle Karten gibt es auch online zum Selbstausdrucken. Restkarten an der Abendkasse.

» showtraxx

Route der Industriekultur – Tage der Industriekultur
Als erstes Mitglied in der Metropolregion Hamburg hat Neumünster eine Broschüre zur „Route der Industriekultur“ herausgebracht.
>> Die englische Version: Route of industrial heritage
Anhand von 25 Stationen können wichtige Meilensteine der industriegeschichtlichen Entwicklung der Stadt in Erinnerung gerufen werden.
Die “Tage der Industriekultur” werden zum vierten Mal veranstaltet. Am 17. und 18. Juni 2017 ist es wieder soweit. Dann öffnen zahlreiche Denkmale ihre Türen. Thema ist u.a. die Tuchindustrie Neumünster.
>> Allgemeine Informationen
Foto: Holstenbrauerei/Sven Bardua

Eine Radtour auf den Spuren des Heiligen Vicelin
Der Flyer zum Vicelinweg – die Radrundtour auf den Spuren des Heiligen Vicelin führt über Bordesholm, Preetz und Bornhöved zurück nach Neumünster – erfreut sich großer Beliebtheit. Die erste Auflage ging bereits binnen Jahresfrist zur Neige, so dass jetzt erneut 3000 Exemplare des Flyers mit Geschichten rund um den Vicelinweg gedruckt wurden. Gleichzeitig wurde die Webseite www.vicelinweg.de ausgebaut.

»» Der Vicelinweg

Die schönsten Ausflüge

Unter dem Motto „99 Lieblingsplätze für Aktive“ startet die Metropolregion Hamburg in die Ausflugssaison. Tippgeberin für Neumünster ist Kirsten Bruhn, die mehrfache paralympische Medaillengewinnerin. Neumünster ist in der Broschüre mit fünf Angeboten vertreten: Bad am Stadtwald mit Saunawelt, Einfelder See mit Stand-Up-Paddling und Nordic Walking, Dinner-Biking, Hochseilgarten und Stefan Schnoor-Arena.
Ein kostenloser Service: Sie können die Broschüre auch bei der Metropolregion Hamburg bestellen.
>> Nähere Informationen (pdf-Datei)