Konzert mit „21twenty“ im Volkshaus Tungendorf

Die Sache ist schon nach wenigen Takten klar: „21twenty“ gehen mit ihrer Mischung aus Rhythm & Blues, Swing und Jazz direkt ins Tanzbein und nehmen ihre Zuhörer mit auf eine Reise von New Orleans über Nashville bis nach Chicago. Die fünf Musiker aus Hamburg haben sich dem Blues verschrieben und interpretieren ihre Vorbilder wie B.B. King, T-Bone Walker oder Albert Collins modern und kraftvoll, so dass man auch nach dem Konzert noch lange beschwingt summt und mit den Füßen wippt.

Termin:
Freitag, 12. Januar 2018, 20 Uhr
Ort:
Volkshaus Tungendorf, Hürsland 2, Neumünster
Eintritt:
15 Euro im Vorverkauf zzgl. Gebühr, bei Auch & Kneidl, Telefon 04321/44064, Abendkasse 17 Euro

http://www.volkshaus-tungendorf.de/