Ab in die Mitte!

Anfahrt
Routenplaner Stadtplan von NMS

Neumünster hat viel zu bieten. Es ist zentral gelegen, facettenreich und doch angenehm überschaubar. Die Stadt an der Schwale liegt in der Mitte des Urlaubslandes zwischen den Meeren. Innerhalb von maximal einer Stunde gelangen Sie von hier an die Nordsee, die Ostsee, Dänemark, zu allen wichtigen Attraktionen in Schleswig-Holstein und in die Hansestadt Hamburg.

Anreise mit dem Auto
Mit der Autobahn A7/E45 Hamburg – Flensburg (Neumünster hat 3 Anschluss-Stellen) verfügt Neumünster über ein hervorragendes Verkehrswegeangebot. Ins nahe Dänemark ist es lediglich ein „Katzensprung“. Mit der Südumgehung ist zudem eine hervorragende Anbindung über die Bundesstraßen 205 und 404 an die Autobahn Hamburg – Berlin (A24) und Lübeck geschaffen worden.

Mit der Bahn
Neumünster ist ICE-Haltepunkt (www.bahn.de) und Knotenpunkt in alle Himmelsrichtungen. Außerdem verkehrt die Nordbahn (www.nordbahn.info) im Stundentakt zwischen Neumünster, Bad Segeberg und Bad Oldesloe mit gutem Anschluss in die Landeshauptstadt Kiel, nach Hamburg, Flensburg und Heide.

Mit dem Bus
Kommen Sie am Flughafen Hamburg an, so können Sie mit dem Flughafenbus “Kielius” (www.kielius.de) nach Neumünster fahren. Ansonsten verkehrt die Autokraft, die den Kreis Segeberg mit Neumünster verbindet.

Mit dem Flugzeug
Der nächste internationale Flughafen befindet sich in Hamburg-Fuhlsbüttel (www.ham.airport.de). In 30 Autominuten erreichen Sie den Flughafen Kiel-Holtenau (www.flughafen-kiel.de). Zudem gibt es den Flughafen in Lübeck, von wo aus Flüge nach Pisa, Mailand und London starten (www.flughafen-luebeck.de).
Übrigens:

Die Stadt an der Schwale ist auch über einen Verkehrslandeplatz zu erreichen. Öffnungszeiten in der Sommerzeit: mittwochs bis freitags 13:30 bis 20:00 Uhr oder Sunset; samstags und sonntags 10:00 bis 20:00 Uhr. Flugplatzdaten, Anflugkarte und vieles mehr erfahren Sie unter www.fscn.de.