Eintauchen und fit bleiben

Junge im Badedress
Draisine-Fahrten Indoor-Fußball Hochseilgarten Naturpark Aukrug

Neumünster bietet dem sportlichen Gast eine breite Palette an Angeboten für Sport & Fitness: Nordic Walking, Joggen, Schwimmen, Radfahren, Surfen & Segeln, Segelflug & Motorsport, Reiten, Golfen …
Und drumherum hält Schleswig-Holstein noch viel mehr für Sie bereit.

Spritziger Badespaß im Bad am Stadtwald in Neumünster

Das Bad am Stadtwald bietet alles, was das Herz einer „Wasserratte“ begehrt. Zu jeder Jahreszeit bietet das Waldbad ein vielfältiges Angebot. Im Hallenbad befindet sich ein 25-Meter-Sportbecken mit Startblöcken für ein kleines Wettschwimmen, ein Sprungturm mit 1-, 3- und 5-Meterbrett, ein Freizeitbecken mit Birkenwaldoptik, Wasserdüsen und Unterwasserliegen, eine 90 Meter-Wasserrutsche mit Echtzeitmessung und Lichteffekten. Auch die „Kleinen“ haben ihr eigenes Reich und können im wohltemperierten Kinderbecken nach Herzenslust planschen.
Und nach einem ereignisreichen Tag genießt man die wohlige Wärme in der Saunalandschaft. Danach kann man mit neuer Energie wieder durchstarten. Eine kurze Auszeit im Bad am Stadtwald in Neumünster ist echte Erholung.
Tipp: Direkt am Bad und in unmittelbarer Nähe zum Stadtwald werden attraktive Wohnmobilstellplätze angeboten.

Weitere Informationen: www.bad-am-stadtwald.de

Der Stadtwald NeumünsterDer Stadtwald im Dämmerlicht

119 ha Bewegungsraum: der Stadtwald Neumünster
Der Stadtwald Neumünster lädt ein zur Bewegung an der frischen Luft: Spazierengehen, Joggen, Nordic Walking, Radfahren … Der Stadtwald Neumünster ist der zweitgrößte Naturerlebnisraum Schleswig-Holsteins und ermöglicht Einblicke in die Wald- und Parklandschaft. Die Broschüre “Geschichten aus dem Stadtwald” erläutert auf einem kulturhistorischen Infopfad die Elemente des Naturerlebnisraumes und liegt bei der Tourist-Information (Großflecken 34a, Pavillon) aus.

Am Einfelder SeeSegelbooteJungs im Einfelder See

Von der Eiszeit hingeküsst: Einfelder See

Im schönen Holsteiner Hügelland lädt der idyllische See mit seinem acht Kilometer langen Rundweg zum Wandern, Joggen, Nordic Walking oder Radfahren und mit dem Strand des Ostufers zum Baden, Beachvolleyball spielen oder beschaulichem Verweilen ein. Direkt am See gelegene Cafés und Restaurants versüßen die Pausen. Rad- und Wanderwege führen weiter Richtung Kiel sowie in das landschaftlich reizvolle Umland.
Die 20 “Sehpunkte” rund um den Einfelder See erklären die natur- und kulturhistorsche Geschichte des Sees mit seinen Dörfern Einfeld und Mühbrook.
» Informationen Sehpunkte
» Steine am See: Sieben Skulpturen zieren das Ostufer des Einfelder Sees. Sie sind Ergebnis des Internationalen Bildhauersymposiums 1989.
»Sie möchten im Einfelder See schwimmen? Sie interessieren sich aber auch für die Qualtiät des Gewässers? Dann schauen Sie auf die Homepage des Landesgesundheitsministeriums.

Golfball

45 allerfeinste Löcher: Golfplätze

Vor den Toren der Stadt ist gut golfen. Der 18-Loch-Golfplatz Aukrug ist etwas für “Golf-Gourmets”: spielerisch anspruchsvoll und im reizvollen Naturpark Aukrug gelegen.
» Golfclub Aukrug
Der öffentliche Golfpark Krogaspe bietet “Jedermann-Golfen” (18-Loch-Platz und 9 Kurzbahnen, Driving Range) in schöner Heckenlandschaft.
» Golfpark Krogaspe
Ausgefallene sportliche Ideen rund um das Thema Golfen bietet der Golfbauernhof: Fußball-Golfen, Golfscramble, Bingo-Bang-Bongo und vieles mehr. Golf für die ganze Familie!
» Golfbauernhof

Reiterurlaub

Informationen rund ums Pferd wie z.B. über Reitvereine, Reiterhöfe und Reiterferien finden Sie auf den Seiten der Pferdestadt Neumünster.
» Pferdestadt
» Pferde- und Reiterland

Biking

Radfahren in schöner Umgebung

Pauschalangebote und Programme
Dinner-Biking in Neumünster bietet das Best Western Hotel Prisma an: Durch die abwechslungsreiche Landschaft rund um Neumünster führt Sie die Tour von Gang zu Gang.

»» Radeln nah und fern