Nordpferd 2017: Planung nimmt Gestalt an


Vom 21. bis 23. März 2017 findet die Messe Nordpferd in den Holstenhallen Neumünster statt. Dazu sucht der Veranstalter, die Messe & Marketing GmbH aus Friedrichstadt, ihren „guten Geist“ im Reitstall: „Gesucht: die helfenden Hände“. Jeder kann Vorschläge einreichen. Informationen dazu finden Sie hier.

Im Tagesprogramm erwarten Sie u.a. Klassische Dressur, Springen, Westernreiten, Arbeit mit der Garrocha und Langzügelarbeit. In Rasseportraits werden vom kleinen Minishetty bis zum größten Shirehorse auch stark gefährdete Rassen wie die Ostfriesen/ Alt Oldenburger und das Schleswiger Kaltblut vorgestellt. Auch der Fahrsport ist mal harmonisch, mal rasant vertreten. Außerdem: Akrobatische Voltigierdarbietungen, Horsemanship, Liberty und Zirkuslektionen.

Für den theoretischen und praktischen Seminarbereich können schon jetzt einige hochkarätige Referenten begrüßt werden: Das historische Kostüm mit Model, Pferde-Fotografie mit Mireta von Rantzau, Biomechanik mit Ralf Döringshoff, Dr. Kerstin Overbeck und Dr. Henning Achilles. Weitere Theorie-Themen sind Sattelkunde, Athletikum (UKE), Reiterfitness, Pferderecht (Dr. Sascha Brückner), „Was will der Richter sehen?“ und vieles mehr.
Im Praxisbereich werden Sie u.a. Eckhard Meyners (Faszien und Reitersitz), Volker Laves (Western), Roger Rahn (Extreme Trail), Karen Uecker (Pferd und Hund), Ways 2 Liberty und Parelli (Freiheitsdressur, Zirkuslektionen) vertreten sein.

Erste Schaubilder für SPIRIT – Im Labyrinth der Macht:
Dabei sind u.a. die rasanten Shettys der Shettyzucht von Kessen, Isländer, der Reiterhof Gläserkoppel, Pferd und Hund in pfiffigen, flotten Darbietungen und die Doma Clasica mit wunderschönen Bildern. Spektakuläre Akrobatik, Live-Gesang sowie Feuer und Tanz runden das Erlebnis ab. Unvergessliche Theaterimpressionen mit tollen Lichteffekten!

Komfortabler für die Besucher: Die NORDPFERD verbreitert die Gänge in der Messe und öffnet einen zweiten Eingang im Norden (Frontseite der Halle). Damit werden lange Wartezeiten am Einlass und zu starkes Gedränge während der Messe verhindert.

»» Tickets kaufen